Terrassenüberdachungen

Terrassenüberdachungen
Erweitern Sie mit einer Terrassenüberdachung Ihren Wohnraum. Im Sommer verlagern Sie das Wohnzimmer einfach nach draußen. Immer mehr Menschen verbringen Ihre Zeit im Garten und das am liebsten mit Familie und Freunden. Mit einem Terrassendach verbringen Sie viele gemütliche Stunden im Freien, egal ob bei Regen oder Sonne. Im Frühling genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen unter Ihrer Terrassenüberdachung. Im Herbst und Winter haben Sie mit einem zusätzlichen Heizstrahler auch noch Freude auf Ihrer Terrasse. Weiterlesen...

Eine Terrassenüberdachung günstig kaufen bei Q&S

Terrassenüberdachungen sind eine Investition, die sich auf jeden Fall lohnt. Günstige Terrassenüberdachungen aus Holz und Aluminium finden Sie hier bei Q&S. Dabei müssen Sie nicht auf Qualität verzichten. Alle Modelle sind aus qualitativ sehr hochwertigen Materialien hergestellt. Erweitern Sie mit einer Überdachung Ihren Wohnraum und genießen Sie mit der neuen Terrasse Ihre Freizeit.

Warum eine Überdachung für die Terrasse?

Mit einer Terrassenüberdachung, egal ob aus Holz oder Aluminium erhalten Sie einen Wohnraum und vor allem mehr Wohnqualität. Im Frühjahr genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen, im Sommer das warme Wetter und im Winter sind Gartenmöbel und Gartengeräte vor unterschiedlichen Witterungen geschützt. Der größte Vorteil ist jedoch, dass Sie Ihren Garten unabhängig vom Wetter genießen können. Sie sind bei jeder Wetterlage im Trockenen auf der Terrasse, egal ob bei Regen oder Gewitter. Den Garten genießen Sie von der Terrasse aus jetzt das gesamte Jahr über, vor allem im Sommer. Mit einer neuen Terrassenüberdachung verbringen Sie viel Zeit im eigenen Garten. Was gibt es schöneres, als mit Freunden und Familie auf der Terrasse zu Grillen oder Kaffee und Kuchen zu genießen? Für Überdachung für ein Auto oder ähnliches empfehlen wir ein Carport.

Terrassenüberdachungen nach individuellen Größen

Terrassenüberdachungen finden Sie bei Q&S Gartendeco in verschiedenen Größen in unterschiedlichen Materialien, entweder aus Holz oder Aluminium in verschiedenen Farben. So finden Sie das perfekte Terrassendach für Ihre Terrasse oder Ihren Garten. Dabei können Sie zwischen vielen verschiedenen Maßen wählen.

Die Größe der Überdachung richtet sich nach der Größe der Terrasse. Wählen Sie Ihre Terrassenüberdachung mit Standardmaßen beginnend ab 3 Meter bis hin zu 7 Meter Länge und 5 Meter Tiefe. Für einen kleinen Garten ist eine kleine Terrassenüberdachung von 3x2 Metern Größe ideal. Diese dienen häufig als gemütliche Sitzecke. Für große Terrassen erhalten Sie bei uns auch große Terrassenüberdachungen.

Die beliebtesten Maße für Terrassendächer sind:

Neben Überdachungen in Standard Abmessungen, erhalten Sie bei Q&S auch Alu Terrassendächer und Holz Terrassendächer auf Maß gefertigt. Alle Terrassenüberdachungen haben eine sehr hohe Qualität.

Terrassenüberdachung Alu

Die Terrassenüberdachung Alu besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium. Alu Terrassenüberdachungen erhalten Sie in vier verschiedenen Farben: Weiß (RAL9016), Cremeweiß (RAL9001), Anthrazit (RAL 7016) und Grau (RAL 9007). Das Dach besteht entweder aus 8mm Sicherheitsglas oder 16mm Polycarbonatplatten. Als zusätzlichen Sonnenschutz empfehlen wir Markisen, Lamellentücher oder Plissees. Moderne Alu Terrassendächer wirken sehr elegant und sind zeitlos.

Holz Terrassenüberdachung

Eine Holz Terrassenüberdachung ist aus hochwertigem Leimholz oder Lärchenholz hergestellt. Holzterrassen wirken sehr traditionell und erfreuen sich seit einigen Jahren von großer Beliebtheit. Bei der Dachfläche haben Sie die Wahl zwischen Polycarbonatplatten oder Glaselementen. Terrassenüberdachungen Holz mit Glas wirken sehr elegant und sind sehr beliebt, da sie robust und langlebig sind.

Terrassenüberdachungen an der richtigen Stelle im Garten

Terrassenüberdachungen gibt es in verschiedenen Formen. Terrassendächer können Sie entweder an der Hauswand anbringen oder freistehend im Garten platzieren. Jedes Haus und jeder Garten ist anders. Eine Terrassenüberdachung mit Wandanbau am Wohnhaus oder Gartenhaus bietet durch die direkte Verbindung einen hohen Wohnkomfort. Freistehende Terrassenüberdachungen sind fast überall im Garten möglich. Eine Terrassenüberdachung sieht nicht nur gut aus, diese hat auch funktionale Vorteile:

  • Eine Terrassenüberdachung erweitert den Wohnraum
  • Terrassendächer bieten Schutz vor Wind und Wetter und können das ganze Jahr über genutzt werden
  • Mit einer hitzebeständigen Dacheindeckung hält eine Terrassenüberdachung die Hitze und Sonne auf der Terrasse fern

Terrassenüberdachung freistehend

Terrassenüberdachungen freistehend können überall im Garten platziert werden. Diese Variante von Überdachung ist komplett unabhängig von einem Gebäude oder Haus. Wo möchten Sie in Zukunft im Garten Ihre Freizeit verbringen und entspannen? In fast jedem Garten gibt es eine gemütliche Ecke, wo eine freistehende Terrassenüberdachung platziert werden kann. Die Art von Überdachung ist eine Alternative zu einem Pavillon. Größter Vorteil ist, dass diese flexibel und fast überall aufgestellt werden können. Mit einer integrierten LED-Beleuchtung verlängern Sie die Zeit zum Entspannen. Freistehende Terrassenüberdachungen erhalten Sie bei Q&S Gartendeco in Holz und Aluminium.

Terrassenüberdachungen mit Wandanbau

Im Gegensatz zu den freistehenden Überdachungen sind Terrassenüberdachungen an der Hauswand fest installiert. Diese werden direkt an der Hauswand befestigt und mit zwei oder mehreren Pfosten, je nach Größe, an der gegenüberliegenden Seite zur Stabilisierung ergänzt. Daher sind diese dauerhaft an der Terrasse gebunden. Terrassendächer mit Wandanbau können das ganze Jahr über genutzt werden. Auch im Nachhinein ist es möglich, aus einem an der Wand montiertem Terrassendach ein Sommergarten oder Wintergarten zu erstellen.

Terrassendach mit Glas Dacheindeckung

Besonders wichtig bei einer Terrassenüberdachung ist das Dachmaterial. Hier werden häufig transparente oder matten Materialien verwendet. Diese sorgen für viel Licht auf der Terrasse. Vor allem muss das Terrassendach aber stabil und langlebig sein. Daher finden Sie bei Q&S Überdachungen aus Sicherheitsglas und Stegplatten. Terrassenüberdachungen Glas haben einige Vorteile. Mit einem Glasdach genießen Sie tagsüber einen schönen Blick auf den blauen Himmel und am Abend sehen Sie einen herrlichen Sternenhimmel. Das hochwertige Glasdach wirkt seriös und elegant. Mit seinem 8 Millimeter Sicherheitsglas ist es zudem sehr robust.

Tassendächer mit Polycarbonat Stegplatten

Terrassendächer aus Alu mit Doppelstegplatten erhalten Sie bei Q&S in zwei Varianten: durchsichtig (Klar) oder milchig (Opal). Des Weiteren gibt es hitzeabweisende Polycarbonatplatten, die das Sonnenlicht reflektieren. Ein weiterer Hitzeschutz ist hier nicht mehr nötig, denn sie sorgen für ein angenehmes Klima auf der Terrasse. Die Polycarbonatplatten sind 16 Millimeter breit und bestehen aus mehreren Schichten. Die X-Struktur der Platten macht diese 250 Mal schlagfester als Glas. Die Platten isolieren gut, sind geräuschdämpfend und verfärben sich nur minimal.

Was muss ich beim Kauf einer Terrassenüberdachung beachten?

Bevor Sie sich für eine Terrassenüberdachung entscheiden, sollten Sie das Maß vom vorhanden Platz oder von der möglichen Terrasse feststellen. So erfahren Sie die mögliche Größe des Terrassendaches. Prüfen Sie bitte, ob das Mauerwerk des Hauses stabil genug ist, um eine Überdachung dort anzubringen. Wichtig ist auch, wie hoch die Überdachung auf Ihrer Terrasse sein darf. Im Voraus sollten Sie sich ebenfalls Gedanken darüber machen, welche Dachbedeckung die richtige ist. Möchten Sie eher das Gefühl haben im Freien zu sitzen? Dann ist eine durchsichtige Dachbedeckung das sinnvollste. Fall Sie vor Sonneneinstrahlung geschützt sein möchten, empfehlen wir Ihnen eine lichtundurchlässige Dachbedeckung.

Folgende Kriterien sollten beachtet werden:

  • Wird für die Terrassenüberdachung eine Baugenehmigung benötigt?
  • Habe ich korrekte Maße für die Terrassenüberdachung?
  • Ist das Mauerwerk für einen Wandwandbau der Überdachung stabil genug?
  • Welche Dachbedeckung ist für ein Terrassendach sinnvoll?
  • Wie wird die Terrassenüberdachung aufgebaut?
  • Brauche ich eine Baugenehmigung für eine Terrassenüberdachung?

    Wie so oft in Deutschland ist es auch im Fall von Terrassendächern nicht immer ohne weiteres Möglich eine Terrassenüberdachung zu installieren ohne vorher das zuständige Bauamt zu informieren. Jedoch hängt es klar von der Größe des Projektes ab, ob eine Baugenehmigung benötigt wird oder nicht.

    Ob Sie in Ihrem individuellen Fall eine Genehmigung benötigen hängt von drei Faktoren ab. Diese sind:

    • Ihr Bundesland, in dem Sie leben
    • Dem Baugebiet in dem Sie wohnen
    • Die Maße der geplanten Überdachung

    Wenden Sie sich also vor Beginn des Projektes an das zuständige Bauamt um eventuelle Missverständnisse oder Konflikte zu vermeiden. Wie auch in den meisten Fällen darf hier ein wichtiger Aspekt nicht vergessen werden: die Zustimmung der Nachbarn. Besonders in Fällen, wenn Grenzabstände nicht eingehalten werden können ist eine schriftliche Zustimmung der Nachbarn notwendig.

    Terrassenüberdachung als Bausatz zum selber aufbauen

    Möchten Sie die Terrassenüberdachung selbst aufbauen? Das ist mit etwas handwerklichen Geschick kein Problem. Die Terrassenüberdachungen von Q&S Gartendeco werden als Paket verpackt und als Selbstbaupaket beziehungsweise Bausatz zu Ihnen nach Hause geliefert. Jede Lieferung enthält eine detaillierte Aufbauanleitung, in der Schritt für Schritt der Aufbau des jeweiligen Terrassendaches erklärt wird. Natürlich können Sie Ihr neues Dach auch ganz bequem von einem Profi aufbauen lassen. Vor dem Aufbau der Aluminium Terrassenüberdachung sollte von Ihnen sichergestellt werden, ob das Mauerwerk stabil genug ist, um einen sicheren Stand der Überdachung zu gewährleisten. Sobald die richtigen Rahmenbedingungen geschafft wurden, können Sie mit etwas handwerklichem Geschick ohne Probleme Ihr eigenes Terrassendach bauen. Sind Alu Überdachungen doch vielleicht nicht das Richtige? Mit einem Gartenhaus mit Terrasse erhalten Sie sogar zwei Produkte in einem. Aber auch andere Gartenhäuser sehen gut aus.

    Terrassenüberdachungen richtig pflegen

    Für eine langlebige Terrassenüberdachung ist die richtige Pflege wichtig. Wichtig ist, dass Sie regelmäßig die Dachrinne säubern. Eine Terrassenüberdachung darf nicht mit dem Hochdruckreiniger gesäubert werden.