Pflastersteine

Pflastersteine

Pflastersteine sind unverzichtbar für eine befahrbare und begehbare Hofeinfahrt, einen Parkplatz, Gartenwege oder einer Terrasse. Dabei müssen die Steine sehr robust und belastbar sein. Auch rund um ein Haus sorgen gepflasterte Wege für mehr Sicherheit. Bei der Gestaltung der Bodenfläche sind der Kreativität für ein gemütliches Ambiente keine Grenzen gesetzt. Bei Q&S Gartendeco finden Sie eine große Auswahl an Pflastersteinen und Terrassenplatten in verschiedenen Größen, Farben und Formen. Weiterlesen...

9 Artikel

Die Bodengestaltung mit Pflastersteinen

Neben Straßen und Plätzen sind Pflastersteine für Hauswege, Garagenauffahrten und Terrassen unverzichtbar. Dabei sehen die Steinflächen nicht nur gut aus, sie sorgen für Sicherheit und Funktionalität rund um das Wohnhaus und auf dem Grundstück. Mit den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten, wie Formen und Farben, lassen sich dekorative und individuelle Ergebnisse kreieren. Egal ob aus Natur- oder Betonstein, große Platten für die Terrasse in dunklen und edlen Farben lassen Ihre Terrasse luxuriös aussehen. Für schmale Wege, die zu einer Sitzecke, Schwimmteichen oder speziellen Blumenbeeten führen, eigenen sich gebrochene Natursteinplatten oder Trittplatten perfekt. So können Sie auf sicherem Wege Ihren Garten jederzeit genießen. Für große Hofeinfahrten empfiehlt Q&S Gartendeco langlebige und widerstandsfähige Pflastersteine aus Beton. Diese werden täglich strapaziert und sind häufig der Witterung frei ausgesetzt. Betonsteinpflaster eignen sich besonders gut, weil sie widerstandsfähig gegen Frost, Streusalze und UV-Strahlen sind. Mit kleinen quadratischen Pflastersteinen entweder aus Naturstein oder Beton lassen sich gut Ornamente und Verzierungen in Ihrem Garten erstellen. Passt zu Ihrem Haus eher eine moderne oder klassische Pflasterung? Neben modernen und klassischen Pflastersteinen finden Sie bei uns viele Steine in den verschiedensten Farben, egal ob bunt, dunkel, hell oder mit Farbverlauf. Beliebte Farben unserer Kunden sind anthrazit, grau, braun und tonrot. Bei der Gartengestaltung mit Pflastersteinen sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit unseren Steinen und Terrassenplatten schaffen Sie in Ihrem Garten ein gemütliches Ambiente.

Pflaster aus Naturstein oder Beton

Es gibt unterschiedliche Arten von Pflastersteinen. Bei Q&S Gartendeco finden Sie Natursteinpflaster und Betonsteinpflaster. Diese unterscheiden sich in einigen Merkmalen. Daher ist es vor der Auswahl des richtigen Steins für Ihr Grundstück wichtig, sich über die Steinarten zu informieren.

Naturstein für individuelle Bodengestaltung

Natursteine sind die traditionelle Form für die Bepflasterung. Dieses Gestein ist extrem hart, pflegeleicht und hält hohen Belastungen problemlos stand. Dabei ist jeder Naturstein individuell. Besonders durch die Unregelmäßigkeiten auf dem Gestein wird dieser lebendig und einzigartig. Natursteine erhalten Sie in unzähligen Variationen. Gebrochene Natursteinplatten passen zu jedem Gartenstil. Durch die variierenden Farben sowie Strukturen sind diese ein echter Hingucker. Dazu können gebrochene Natursteine mit vielen anderen Baustoffen kombiniert werden. Neben Trittplatten aus Naturstein gibt es ebenfalls Formatplatten für Ihre Terrasse. Natursteinpflaster ist die älteste Form von Pflastersteinen, egal ob für Hofeinfahrten Terrassen oder Wege, diese wirken sehr lebhaft. Natursteine harmonieren perfekt im Garten mit den Pflanzen und Blumen.

Betonsteine als attraktive Alternative

Eine gute und qualitativ hochwertige Alternative zu Natursteinen sind Betonsteine. Betonpflastersteine eignen sich besonders gut für große Flächen und Wege. Beton besteht grundsätzlich aus den Rohstoffen Sand, Kies, Zement sowie Mineralien für die Deckschicht und lässt sich im rohen Zustand in exakte Formen gießen. Daher finden Sie Betonsteinpflaster in verschiedensten Formen und Farben. Neben den klassischen rechteckigen Betonpflastersteinen finden Sie bei Q&S auch Terrassenplatten, Gehwegplatten, Ziersteine und Betonklinker in glatter oder rauer Oberfläche. Die Vorzüge von Betonsteinpflaster sind die niedrigeren Preise und die hohe Langlebigkeit.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Pflastersteinen achten?

Achten Sie beim Kauf von Pflastersteinen nicht nur auf Farben, Formen oder Oberflächen, sondern auf die Belastungsfähigkeit und Haltbarkeit. Das Pflaster soll ja schließlich lange gut aussehen und lange halten. Nicht jede Steinart ist für jede Fläche geeignet. Machen Sie sich ebenfalls Gedanken, ob Sie eher Natursteine oder Betonpflastersteine bevorzugen. Bei Fragen zur richtigen Pflasterung können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Nach der Verlegung ist eine regelmäßige Reinigung wichtig. Ein bis zwei Mal im Jahr empfehlen wir, das Pflaster mit speziellem Pflegemittel zu reinigen und das entstehende Moos und Unkraut zu entfernen.

Zusätzliche Materialien für die Bodengestaltung

Zierkies, Kiessteine und Splitt sind eine tolle zusätzliche Möglichkeit, neben der Pflasterung den Garten schön zu gestalten. Ob für das Anlegen von Wegen oder nur zu Gestaltung von Beeten, die Auswahl und Möglichkeiten sind groß. Kiese und Splitte gib es in unterschiedlichen Körnungen und Farben. Mit Ziersteinen lassen sich ideal Teichanlagen und Hochbeete erstellen. Die Vielfalt der unterschiedlichen Sorten und Arten lassen keine Wünsche offen.

Gestalten Sie mit den Pflastersteinen von Q&S Gartendeco Ihren Garten oder das ganze Grundstück nach Ihren individuellen Vorstellungen. Überzeugen Sie sich jetzt von unseren Pflastersteinen.