Gartenhaus mit Vordach

Gartenhaus mit Vordach
Ein Gartenhaus mit Vordach ist in vielen Gärten nicht mehr wegzudenken. Sie sitzen direkt vor dem Gartenhaus im Freien und können so den Blick in den eigenen Garten genießen. Das Vordach wird häufig als kleine Terrasse genutzt, die auch bei schlechtem Wetter genutzt werden kann. Gartenhäuser mit Vordach finden Sie hier mit Satteldach oder in moderner Bauweise mit Flachdach. Weiterlesen...
In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

Gartenhäuser mit Vordach

Ein Gartenhaus mit Vordach bietet viele Möglichkeiten

Ein Gartenhaus mit Vordach ist eine Bereicherung für jeden Garten. Bis vor einigen Jahren wurden Gartenhäuser vor allem zur Aufbewahrung von Gartenutensilien, als Geräteschuppen oder als Abstellraum genutzt. Heutzutage sieht das etwas anderes aus. Viele Menschen schaffen sich mit einem Gartenhaus ein Raum der Erholung. Hier möchten Sie Ihre Freizeit verbringen, entweder als Sommerhaus oder als Partyraum. Wie möchten Sie Ihr Gartenhaus mit Vordach oder Terrasse nutzen?

Bei Q&S Gartendeco finden Sie Gartenhäuser mit Vordach in vielen Größen und Formen, die Sie für verschiedenste Zwecke nutzen können. Jedes Gartenhaus mit Vordach gestalten Sie nach Ihren eigenen Wünschen. Klassische Gartenhäuser mit Satteldach sind seit Jahrzenten sehr beliebt. Zum klassischen Gartenhaus mit Vordach finden Sie bei Q&S auch Gartenhäuser mit Flachdach plus Vordach.

Kleine Gartenhäuser mit Vordach

Ein Gartenhaus mit Vordach bietet sich sehr gut für kleine Gärten an, denn hier können Sie eine überdachte Terrasse und ein Gartenhaus miteinander kombinieren. Im Garten sparen Sie somit viel Platz und erhalten die Grünfläche, die Sie mit dem Gartenhaus mit Vordach genießen können. Der Innenraum von kleinen Gartenhäusern mit Vordach ist zwischen 6m² und 15 m² groß. Den Innenraum können Sie als kleines Atelier, als Geräteschuppen oder Partyraum nutzen. Die Vordächer der einzelnen Gartenhäuser sind bis zu 260 cm lang. Hier kann ohne Probleme Gartenmöbel bestehend aus eine Sitzgruppe mit Tisch und Gartenstühle zum Verweilen platziert werden.

Große Gartenhäuser mit Vordach

Mit einem großen Gartenhaus mit Vordach erhalten Sie einen echten Blickfang im Garten. Das Gartenhaus kann bis zu 27 m² groß sein. Bei der Gestaltung des Innenraums sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Häufig werden große Gartenhäuser als Werkstatt, Partylocation, Wellnessoase, Saunahaus oder sogar als Sommerhaus genutzt. Die bis zu drei Meter langen Vordächer bieten viel Platz zum Unterstellen oder für eine Sitzecke. Unter einem großen Vordach können Sie den Traum von einer Außenküche realisieren.

Laden Sie Freunde und Familie zu einem Grillfest ein. Draußen unter dem Vordach wird das Essen vorbereitet und im Innenraum verbringen Sie gemütliche Stunden mit Ihren Gästen. Mit einzelnen Sitzecken im Gartenhaus und unter dem Vordach können Sie je nach Wetterlage auswählen, wo Sie sich erholen möchten. Das Beste an einem Gartenhaus mit Vordach ist, dass Sie auch bei Regen trocken sitzen und im Sommer vor Sonne geschützt sind. Alternativen zu großen Vordächern sind Terrassenüberdachungen und Carports.

Ein kleiner Trend momentan ist, die Gartenhütte als „Mancave“ zu gestalten. Ein „Mancave“ Gartenhaus ist ein Raum, nur für Männer. Hier kann der Mann den Raum nach seinen Vorstellungen gestalten, den Alltagsstress loslassen und seinen Hobbys nachgehen. Häufig wird dann das Gartenhaus mit Vordach als Partyraum umfunktioniert, inklusive Theke oder Bar. Als Gegensatz zur Männerhöhle kann ein Gartenhaus mit Vordach auch ideal als Wellnessraum gestaltet werden. Mit einer Sauna und Liegen können Sie hier vom Alltag entspannen und sich erholen.

Was ist ein Gartenhaus mit Vordach?

Ein Gartenhaus mit Vordach hat ein nach vorne gerichtetes Dach. Das Vordach muss mindestens eine Länge von 90 cm haben. Unter 90 cm wird von einem Dachüberstand gesprochen. Wenn sich eine Überdachung an der linken oder rechten Seite eines Gartenhauses befindet, ist es ein Gartenhaus mit Terrasse. Zur Kategorie Gartenhaus mit Vordach zählen auch Gartenhäuser mit einer Veranda. Vorteil einer Veranda ist, dass die Balustrade das Gartenhaus und den Garten räumlich trennt. Gartenhäuser mit Vordach versprühen eine gemütliche Atmosphäre in jedem Garten.

Welche Varianten von Gartenhäuser mit Vordach gibt es?

Ein Gartenhaus mit Vordach ist aus welchem Holz?

Gartenhäuser mit Vordach erhalten Sie bei Q&S Gartendeco in verschiedenen Holzarten.

Die gängigste Holzart bei Gartenhäusern ist Fichte. Bei Q&S Gartendeco finden Sie Gartenhäuser aus unbehandelter Fichte und imprägnierter Fichte. Für einen lang anhaltenden Schutz Ihres Gartenhauses empfiehlt Q&S Ihnen, das Gartenhaus inklusive Vordach regelmäßig mit einer Farbe oder einer Lasur zu streichen und zu behandeln. Unbehandeltes Holz ist durch die verschiedenen Witterungen, wie Regen, Kälte und Sonneneinstrahlungen großem Risiko ausgesetzt. Auch imprägniertes Fichtenholz muss regelmäßig gepflegt werden. Beim Kauf von Farbe achten Sie auf eine gute Qualität. Daher empfiehlt Q&S Gartendeco Perkoleum von Koopmans Paint. Sie haben bei Q&S eine große Auswahl an Deckfarben und Lasuren.

Die richtige Wandstärke für das Gartenhaus mit Vordach

Gartenhäuser mit Vordach erhalten Sie in verschiedenen Wandstärken. Vor dem Kauf ist es wichtig, dass Sie wissen, wofür Sie das Gartenhaus nutzen möchten. Von der Verwendung hängt die optimale Wandstärke ab. Als Gerätehaus oder Geräteschuppen für Werkzeuge, Gartenmöbel sowie Fahrräder reicht eine Wandstärke von 28 Millimetern. Für Feiern, als Atelier oder als Hobbyraum empfehlen wir 45 Millimeter Wandstärke. Wenn Sie das Gartenhaus als Sommerhaus, Gästehaus oder Büro nutzen möchten, raten wir Ihnen 70 Millimeter Wandstärke zu wählen. Holzwände mit 70 Millimeter Dicke haben eine isolierende Wirkung.

Worauf müssen Sie beim Kauf von Gartenhäuser mit Vordach achten?

Bei Q&S Gartendeco finden Sie Gartenhäuser mit Vordach in verschiedenen Größen und Formen. Alle Gartenhäuser mit Vordach liefert Q&S als Bausatz und mit der detaillierten Montageanleitung können Sie diese selbst aufbauen.

Kleiner Hinweis von Q&S: Größere Gartenhäuser brauchen eventuell vor dem Aufbau eine Baugenehmigung. Da es von Bundesland zu Bundesland unterschiedliche Vorschriften gibt, informieren Sie sich bitte beim zuständigen Bauamt.

Für jeden Garten finden Sie bei Q&S das passende Modell. Bereichen Sie Ihren Garten mit zusätzlichem Wohnraum. Falls Sie das richtige Gartenhaus mit Vordach noch nicht gefunden haben, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen oder besuchen Sie uns auf unserem Ausstellungsgelände in Meppen.