Gartenhaus Meppen Holz 250x200cm Gardenhouses

Lieferzeit: nicht bekannt Versandkosten inkl. MwSt.: 0,00 €
(Inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Add Items to Cart

Brauchen Sie Hilfe?

Tel. 05931 99 89 100
Wir sind erreichbar!

info@qs-gartendeco.de
Immer erreichbar!

Aktion Gartenhaus mit gratis Gartenbank Zahlungsmethoden

* Pflichtfelder

Vervollständigen Sie Ihre Bestellung in nur wenigen Schritten:

Was sind die Vorteile von Gartenhaus Meppen?

  • Inklusive Montagematerial
  • 2,5x2 Meter Außenmaße
  • 28mm Wandstärke
  • Kostenloser Versand
  • Europäisches Fichtenholz

Holz Gartenhaus Meppen

Das kleine Gartenhaus Meppen ist ideal als extra Abstellraum oder als Gerätehaus. Egal ob Fahrräder, Rasenmäher, Blumenkübel oder Gartenwerkzeuge, alles passt im Gartenhaus Meppen hinein. Das Gartenhaus Meppen können Sie auch gut als Spielhäuschen für die Kinder nutzen. Das Gartenhaus Meppen hat ein Ausstellfenster und eine Tür mit Glasausschnitt. Die Gartenhütte besteht aus Massivholzbrettern aus naturbelassener Fichte und diese sind mit Nut-und Federverbindung versehen.

Wie baue ich Gartenhaus Meppen auf?

Die Gartenhütte ist aus Massivholzbrettern hergestellt aus unbehandelter Fichte. Diese sind mit Nut-und Federverbindung versehen, für eine stabile Verbindung der einzelnen Holzbretter. Alle geraden Eckverbindungen sind wind- und wasserdicht. Der Aufbau des Gartenhauses ist dank der beiliegenden Montageanleitung einfach, da die einzelnen Wandprofile nach einem Stecksystem ineinander geschoben werden.

Gartenhaus Meppen Details:

Marke Gardenhouses
Wandstärke 28 mm
Holzart Fichte naturbelassen
Holz gehobelt Ja
Abmessungen (cm) 250x200
Fundamentgröße (cm) 230x180
Wandhöhe (cm) 202
Firsthöhe (cm) 252
Vordach (cm) 30
Fenster 1
Türen 1
Verglasung Einzelverglasung
Dachform Satteldach
Dacheindeckung Keine Dacheindeckung
Dachfläche (m²) 7
Volumen (m³) 9,4
Grundfläche (m²) 4,1
Inklusive Baubeschreibung und Montagematerial

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder

Gut zu wissen

  • 1. Wie schütze ich mein Gartenhaus vor Witterungseinflüssen?

    Viele Gartenhäuser sind aus unbehandeltem Fichtenholz hergestellt. Ohne Behandlung sind die Gartenhäuser aufgrund von Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlungen und Kälte großem Risiko ausgesetzt. Um die Lebensdauer der Produkte zu erhöhen, ist es wichtig ein unbehandeltes Gartenhaus zu behandeln. Wir empfehlen, die einzelnen Bretter und Balken vor dem Aufbau zu imprägnieren. So können Sie sicher sein, dass keine Feuchtigkeit zwischen den einzelnen Brettern gelangen kann. Nach der Imprägnierung und dem Aufbau können Sie das Holz noch mit Farbe behandeln.
    Mit Perkoleum erhalten Sie Imprägnierung und Farbe in Einem. Mehr Informationen erhalten Sie in Punkt 2.

  • 2. Welche Farbehandlung ist die Richtige? Was ist Perkoleum?

    Möchten Sie den natürlichen Look des Gartenhauses erhalten oder das Gartenhaus mit einer Deckfarbe in Szene setzen? Dazu ist eine Entscheidung zwischen einer Holzlasur oder einer Deckfarbe wichtig.
    Für einen langanhaltenden Schutz empfehlen wir Perkoleum von Koopmans Paint. Der größte Vorteil ist, dass die Farbe eine starke imprägnierende Wirkung hat. So muss das Gartenhaus nicht im Voraus imprägniert werden. Perkoleum erhalten Sie als nichtdeckende Lasur oder als Deckfarbe in verschiedenen Tönen.
    Perkoleum ist für glattes sowie gehobeltes Holz geeignet. Die Farbe hat eine feuchtigkeitsregulierende und wasserabweisende Wirkung. Sie ist einfach auftragbar und UV-beständig. Mit Perkoleum verlängern Sie die Lebensdauer des Gartenhauses.
    (Bei den Auswahlmöglichkeiten ist die Menge an Farbe, die Sie für das Gartenhaus brauchen, direkt ausgerechnet).

  • 3. Was ist bei einem Fundament wichtig?

    Das richtige Fundament ist abhängig von der Größe des Gartenhauses. Bei kleinen Gartenhäusern oder Gerätehäusern reicht schon ein ebener und fester Untergrund. Für größere Gartenhäuser ist ein stabiler Untergrund aus einer Betonplatte oder Pflastersteinen wichtig.
    Wir empfehlen Ihnen auf dem festen Untergrund Fundamentbalken zu legen, um eine guten Wasserablauf und eine gute Luftregulierung zu erhalten. Danach können Sie mit dem Aufbau des Gartenhauses beginnen.

  • 4. Die richtigen Fundamentbalken auswählen

    Die Fundamentbalken haben eine Standardlänge von 300cm und werden automatisch in der richtigen Anzahl für das Gartenhaus geliefert. Wählen Sie zwischen drei Varianten: Fichte, Hartholz oder Kunststoff. Jeder Fundamentbalken hat ein Drainageprofil, sodass kein Wasser durch den Boden in die Wände ziehen kann. Die Kunststoffbalken haben die längste Lebensdauer.

  • 5. Ist ein Dachrinnenset wichtig?

    Eine Dachrinne sorgt dafür, dass das Regenwasser richtig abgeleitet wird. Wichtig ist, dass die Wände nicht von Regen und Nässe beeinträchtigt werden. Bei einem Flachdach empfehlen wir einen Wasserablauf. (Das richtige Dachrinnenset finden Sie in den Auswahlmöglichkeiten)

  • 6. Was ist eine extra Wandschicht?

    Mit einer extra Wandschicht erhöhen Sie das Gartenhaus um ein Profilbrett. Die Höhe eines Profilbretts beträgt 11,5 cm.

  • 7. Woran muss ich bei der Anlieferung denken?

    Bitte stellen Sie sicher, dass die Zufahrt befahrbar ist, wenn die Ware mit einem 40 Tonnen LKW (Sattelzug + Auflieger) geliefert wird. Die Länge des LKWs beträgt ca. 17 m. Bitte überprüfen Sie ebenfalls, ob der LKW in Ihre Straße einfahren kann. Wir können leider nur eine Lieferung bis zur Anfahrtsstelle des LKWs gewährleisten. Ob Ihre Straße für eine Zufahrt des LKWs geeignet ist, erfahren Sie beim zuständigen Straßenbauamt.

  • 8. Wie wird das Gartenhaus aufgebaut?

    Das Gartenhaus wird als Paket verpackt geliefert. In der Lieferung ist eine detaillierte Montageanleitung enthalten, mit der Sie Schritt für Schritt das Gartenhaus ausbauen können.

Interessieren Sie sich für ähnliche Produkte?

  • Schnelle Lieferzeiten
    Nach Absprache
  • Kompetente Beratung
    Kostenlos
  • 40.000m² Inspiration
    In Meppen, Emsland
Wie wir bewertet werden