Blockhaus mit Vordach

Blockhaus mit Vordach
Ein Blockhaus mit Vordach ist in vielen Gärten zu finden. Mit der zusätzlichen Fläche des Vordaches erhalten Sie vor dem Gartenhaus eine kleine überdachte Terrasse, unter der Sie bei jeder Wetterlage den Garten genießen können. Mit einem Vordach haben Sie mehr Platz, um sich zu erholen und um freie Zeit zu genießen. Blockhäuser mit Vordach finden Sie bei Q&S Gartendeco mit klassischem Satteldach oder mit modernem Flachdach in vielen Größen. Weiterlesen...

1-12 of 64 Items

Was ist ein Blockhaus mit Vordach?

Ein Blockhaus mit Vordach ist ein Blockhaus, dass an der Vorderseite des Hauses ein zusätzliches nach vorn gerichtetes Dach besitzt. Das Vordach muss eine Mindestlänge von 90 cm haben. Unter 90 cm wird von einem Dachüberstand gesprochen. Zur Kategorie Blockhaus mit Vordach zählen ebenfalls Blockhäuser mit einer angrenzenden Veranda. Die Vorteile eine Veranda vor dem Blockhaus sind, dass die Balustrade das Blockhaus räumlich vom Garten trennt. Blockhäuser, die eine seitliche Überdachung besitzen werden nicht als Blockhäuser mit Vordach bezeichnet, sondern als Blockhäuser mit Terrasse. Ein Blockhaus mit Vordach versprüht in jedem Garten eine gemütliche Atmosphäre und lädt zum Verweilen ein.

Was für ein Blockhaus mit Vordach passt zu Ihrem Garten?

Bis vor einigen Jahren wurden Blockhäuser vor allem zur Aufbewahrung von Gartengeräten und Gartenutensilien genutzt. Heutzutage nutzen Menschen ein Blockhaus als extra Wohnraum und schaffen sich somit einen Ort der Erholung und Entspannung. In einem Blockhaus mit Vordach im eigenen Garten verbringen Menschen Ihre Freizeit, entweder als Sommerhaus oder auch als Partyraum. Wie möchten Sie Ihr Blockhaus mit Vordach nutzen?

Ein kleines Blockhaus mit Vordach

Kleine Blockhäuser mit Vordach bieten sich vor allem für kleinere Gärten an. Hier können Sie zwei Fliegen mit einer Klatsche schlagen, denn Sie erhalten mit einem Blockhaus mit Vordach ein Gartenhaus und eine überdachte Terrasse in einem Produkt. So sparen Sie in einem kleinen Garten viel Platz. Von einer kleinen Blockhütte mit Vordach spricht man, wenn der Innenraum der Hütte zwischen 6m² und 15 m² groß ist. Den Innenraum können Sie für viele Zwecke nutzen, zum Beispiel als Atelier, Hobbyraum, Werkstatt, Geräteschuppen oder kleinen Partyraum. Die Vordächer der Blockhäuser sind bis zu 290 cm lang. Hier können Sie eine Außenküche oder eine zusätzliche Sitzgelegenheit platzieren.

Ein großes Blockhaus mit Vordach

Ein großes Blockhaus mit Vordach kann bis zu 27 m² groß sein. Nutzen Sie eine große Blockhütte als Sommerhaus, Wellnessoase, Saunahaus oder als Partyraum. Der Innenraum bietet viel Platz und der Kreativität sind bei der Gestaltung des Innenraums keine Grenzen gesetzt.

Mit einer großen Blockhütte mit Vordach können Sie die ganze Familie und den Freundeskreis zu einem Grillfest einladen. Unter dem Vordach kann in Ruhe gegrillt werden und in der Blockhütte genießen Sie die Zeit mit Ihren Gästen. Auch bei schlechtem Wetter können Sie mit einem Vordach Ihren Garten genießen. Ohne viel Aufwand lässt sich eine extra Sitzgruppe zum Entspannen integrieren.

Die bis zu 290 cm großen Vordächer bieten zusätzlich viel Platz. Realisieren Sie hier Ihren Traum von einer Außenküche oder einer gemütlichen Sitzecke.

Das richtige Blockhaus mit Vordach

Bei Q&S Gartendeco finden Sie eine große Auswahl an Blockhäusern mit Vordach in verschiedenen Größen und Formen. Zum einen finden Sie in unserem Online Shop klassische Satteldach Blockhäuser mit Vordach, aber auch moderne Flachdach Blockhäuser mit Vordach. Gestalten Sie ein Blockhaus inklusive Vordach ganz nach Ihren Wünschen.

Aus welchem Holz sind Blockhäuser mit Vordach?

Bei Q&S Gartendeco finden Sie Blockhäuser aus verschiedenen Holzarten. Dabei hat jede Holzart eigene Vorteile.

Die gängigste Holzart ist Fichtenholz. Bei Q&S finden Sie Blockhäuser aus unbehandelter Fichte und imprägnierter Fichte. Auch imprägniertes Fichtenholz muss regelmäßig gepflegt werden. Für einen lang anhaltenden Schutz eines Blockhauses empfiehlt Q&S, das Blockhaus inklusive Vordach regelmäßig mit einer Farbe oder einer Lasur zu streichen und zu behandeln. Unbehandeltes Holz ist durch die verschiedenen Witterungen, wie Regen, Kälte und Sonneneinstrahlungen großem Risiko ausgesetzt.

Ein Blockhaus aus Douglasie muss nicht gestrichen werden. Das Holz auf ist aufgrund des hohen Harzanteils sehr langlebig und hält unbehandelt sehr lange.

Welche Farbe passt zum Blockhaus mit Vordach?

Q&S Gartendeco liefert jedes Blockhaus mit Vordach in Natur ohne Farbbehandlung. Für ein natürliches Aussehen rät Q&S, regelmäßig mit Lasuren zu streichen. Wer keinen natürlichen Look mag, kann die Hütte in vielen verschiedenen Farben streichen. Allerdings ist es wichtig, auf die Qualität der Farbe zu achten. Q&S empfiehlt und verkauft Perkoleum von Koopmans Paint für lang anhaltenden Schutz.

Was ist die richtige Wandstärke für das Blockhaus mit Vordach?

Blockhütten gibt es in unterschiedlichen Wandstärken. Ab 28 Millimeter Holzdicke können Sie Blockhütten auch im Sommer nutzen. Wenn sie das Haus auch zu den kälteren Jahreszeiten nutzen möchten, eignen sich Wandstärken zwischen 40-45 Millimeter. Als Sommerhaus oder Büro empfehlen wir aufgrund der isolierenden Wirkung eine Wandstärke von 70 Millimeter.

Was müssen Sie beim Kauf eines Blockhauses mit Vordach beachten?

Bei Q&S finden Sie Blockhäuser mit Vordach in unterschiedlichen Größen und Formen. Alle Blockhäuser liefert Q&S als Bausatz. Mit einer detaillierten Montageanleitung können Sie diese selbst aufbauen.

Hinweis von Q&S: Große Blockhäuser benötigen eventuell zum Aufbau eine Baugenehmigung. Dieses ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt. Bitte informieren Sie sich beim zuständigen Bauamt.

Bei Q&S finden Sie für jeden Garten das passende Modell. Bereichen Sie Ihren Garten mit zusätzlichem Wohnraum.